Literatur


Home

Der Rotfuchs Der Wüstenfuchs Füchse der Welt

 

Literatur Links Gästebuch Impressum

 

  Für Fuchsinteressierte empfehle ich folgende Bücher:

Der Rotfuchs, F. Labhardt (Information pur, sehr gut bebildert) ISBN 3-490-14612-3
Foxes, D. MacDonald (englisch, besonderst aktuelle Informationen) ISBN 0-89658-467-4

Anspruchsvoller ist folgendes Buch:

Red Fox. The Catelike Canine, J. Henry (englisch) ISBN 1-56098-635-2

Allgemeine Literatur

(1) Labhardt, Felix. 1996. Der Rotfuchs. Hamburg, Deutschland, Paul Parey Verlag.

(2) MacDonald, David W. 1993. Unter Füchsen: Eine Verhaltensstudie. München, Deutschland, Knesebeck Verlag.

(3) MacDonald, David W. 1995. Mit Zähnen und Klauen: Leben und überleben der Raubtiere. Köln, Deutschland, vgs verlagsgesellschaft.

Englische Literatur

(4) Grambo, L. Rebecca. 1995. The world of the fox. San Francisco, USA, Sierra Club Book.

(5) Henry, J. David. 1996. Red Fox. The Catelike Canine. Washington, D.C., USA, Smithsonian Institution Press.

(6) Henry, J. David. 1996. Living on the edge. Foxes. Minocqua, WI, USA, NorthWord Press.

(7) MacDonald, David W. 2000. Foxes. Stillwater, MN, USA, Voyageur Press.

(8) Schnieper, Claudia. 1986. On the Trail of the fox. Minneapolis, Minnesota, USA, Carolrhoda Nature Watch Book

Diverse Literatur

(9) Laukel, Hans Gerold. 1996. Das Wüstenfuchs-Kinder-Buch. Hamburg, Deutschland, Neugebauer Verlag.

Schumann, Günther. 1996. Mein Jahr mit den Füchsen. Gudensberg-Gleichen, Deutschland, Wartberg Verlag.

Schumann, Günther. 1995. Leben unter Füchsen. Gudensberg-Gleichen, Deutschland, Wartberg Verlag.

Für Lesefüchse

Irmscher, Johannes. 1999. Antike Fabeln. Hamburg, Deutschland, Neugebauer Verlag.

Für den Schulunterricht

(10) Der Fuchs, Cornelsen, ISBN 3-464-06389-5

Diverse Materialien

(11) GEO Nr. 4 / 1992. "Fennek - Phantom der Wüste" von Uwe George. Seiten 108 - 120.

(12) Bildatlas der Tierwelt, 1987. Stuttgart, Deutschland. Verlag Das Beste.

   
   

Der Inhalt und das Design sind urheberrechtlich geschützt! (C) Michele C. Klymiuk 2007. Weitere Informationen im Impressum. Letzte Änderung: 15.02.2007